Logo der MIZ Role Model Session #AudioNewcomer
27 Jan

MIZ Role Model Session #AudioNewcomer

17:00–18:00

Online via Zoom  
Registrierung

Fünf Innovator:innen, vier Wochen, drei neue Ideen für die Berliner Audiobranche – das war der AUDIO IDEA SPRINT des MIZ Babelsberg. Mit der Hilfe von Coach:innen arbeiteten die Teilnehmenden intensiv an ihren Projekten – nun präsentieren sie zum Abschluss ihre Ergebnisse:

 

>>> 15 € pro qm – Warum eigentlich mieten? ist ein Podcast-Projekt, das jungen Menschen eine Hilfestellung bei der Auseinandersetzung mit dem angespannten Mietmarkt in Berlin bieten will, indem alternative Wohnkonzepte mit einem lösungsorientierten Ansatz vorgestellt werden. (Laura Duchnicki und Georg Schmidtmann)

 

>>> Wimmelbilder – der Stadtpodcast erzählt Geschichten aus dem Kosmos Stadt – und macht ihn so erfahrbar. Zwischen Eckkneipe und U-Bahnhof geht es um die großen gesellschaftlichen Fragen der Zeit. (Benjamin Knödler)

 

>>> FlowTon ist die Projektidee eines Tonmeisters und eines angehenden Maschinenbauers. Gemeinsam entwickeln sie ein Mikrofon-Stativ, das selbstständig die beste Einstellung für den optimalen Sound sucht. (Sebastian Sánchez Jordan, Emil Onneken)

 

Konstruktives Feedback erhalten die Teams von Expert:innen aus der Audio-Branche – darunter:

 

  • Dr. Ulli Scuda (Gruppenleiter SoundLab beim Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS)
  • Alina Fichter (Head of Digital Format and Product Development bei der Deutschen Welle)
  • Aditya Sharma (Projektleiter Audiodistribution beim rbb)

Als Moderator führt Erwin Hitzler (Redaktionsleitung beim Berliner Campusradio couchFM) durch die Online-Veranstaltung.

 

Pfeil nach rechts Anmeldung

 

Die Online-Teilnahme ist via Zoom über unser Registrierungsformular möglich.

 

Der AUDIO IDEA SPRINT wurde gefördert vom Projekt Zukunft der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

 

Datenschutzhinweis

 

Diese Veranstaltung wird durch das MIZ Babelsberg aufgezeichnet. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Bild- und Tonaufnahmen, die von Ihnen als Teilnehmenden gemacht werden, zur Dokumentation gespeichert werden und gegebenenfalls auch auf den Webseiten und Social-Media-Kanälen des MIZ abrufbar sind. Sie können, wenn Sie in der Veranstaltung nicht erscheinen wollen, die Bild- und/oder Tonfunktion des verwendeten Konferenzsystems deaktivieren.

 

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist das MIZ. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung des MIZ finden Sie unter "Datenschutz".

Zurück

Ansprechperson

Photo

Hermance Grémion

Innovationstransfer / Kommunikation

Hermance Grémion leitet den Bereich Kommunikation und Innovationstransfer. Sie ist zuständig für den Netzwerkaufbau und für Kooperationen.

+49 331 58 56 58-36