Veranstaltungsformate des MIZ Babelsberg

Wir organisieren regelmäßig Projektpitches, Workshoptage, Vernetzungsevents und innovative Bildungsformate. Dabei kommen Journalist:innen, Entwickler:innen, Chefredakteur:innen und Start-ups zusammen – oder Bürger:innen und eine „künstliche Intelligenz“.

 

MIZ Innovation Pitch

An welchen neuen Lösungen arbeiten die Teams aus der MIZ-Förderung aktuell? Wie können Journalist:innen und Medienhäuser von ihnen profitieren? Beim MIZ Innovation Pitch lernt ihr nicht nur innovative Projekte aus dem MIZ kennen, sondern auch die Teams dahinter.

Das Format

In kompakten Pitches präsentieren die Teams ihre innovativen Projekte. Dazu gibt's Feedback von wechselnden Expert:innen aus der Branche. Anschließend könnt ihr bei Snacks und Getränken mit den Projektteams fachsimpeln, euch austauschen und vernetzen.

Marco Maas präsentiert sein Projekt Smart Home Forensic Kit beim MIZ Innovation Pitch

Inspiration Day

Austauschen, ausprobieren, Inspirationen sammeln – beim Inspiration Day lernt ihr aktuelle Projekte aus den Förderprogrammen des MIZ, der mabb und von Netzwerk Recherche kennen. Dann geht’s direkt in die Praxis: In Workshops könnt ihr herausfinden, wie die Tools und Formate in euren Redaktionsalltag passen.

Das Format

Mit einer Inspiration Keynote sorgen wir für einen motivierenden Start in den Tag. Dann stellen sich unsere Projektteams vor. In den beiden Workshop-Phasen habt ihr die Möglichkeit, zwei der vorgestellten Lösungen besser kennenzulernen und gemeinsam an Anwendungsideen für eure Redaktion zu arbeiten.

MIZ Deciders Day

Ein Thema, drei Best Practices – beim MIZ Deciders Day blicken wir über den Tellerrand und stellen euch und anderen Medienentscheider:innen internationale Lösungsansätze für eine aktuelle Herausforderung der Branche vor.

Das Format

Jedes Jahr identifizieren wir ein drängendes Thema in der Medienbranche. In Keynotes präsentieren dann drei Expert:innen aus internationalen Medienhäusern ihre Best Practices aus diesem Bereich. Im Anschluss an die Präsentationen habt ihr die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit anderen Medienentscheider:innen über Lösungsansätze zu diskutieren.

Panel-Diskussion beim MIZ Deciders Day 2022 im Medieninnovationszentrum Babelsberg

Roundtable

Beim Roundtable laden wir Medientscheider:innen ein, um in einem vertraulichen Setting über aktuelle Herausforderungen der Branche zu sprechen: Wo liegen die Pain Points, welche Themen sind gerade besonders relevant – und wie können wir gemeinsam Lösungsansätze entwickeln?

Das Format

Wir laden insgesamt zehn bis zwölf Entscheider:innen aus der Region ins MIZ Babelsberg ein. In einem nicht-öffentlichen Setting könnt ihr euch über aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze austauschen – und wir können besser verstehen, wo eure Bedarfe liegen und wo wir unterstützen können.

Der Roundtable 2023 im MIZ Babelsberg

MediaTech Hub Conference

KI in der Lokalberichterstattung, ein Escape Room als Bildungsformat und die Zukunft des Journalismus – als Standortpartner gestalten wir regelmäßig eigene Sessions bei der MediaTech Hub Conference in Babelsberg. Mit innovativen Themen, hochkarätigen Speaker:innen und spannenden Panels.

Volker Bach vom MIZ Babelsberg und Holger Volland von brandeins auf der MediaTech Hub Conference 2021

KI-Escape-Room

In unserem KI-Escape-Room wird aus einem abstrakten Begriff eine greifbare Erfahrung: Ihr taucht in eine fiktive Story rund um die Entwicklung einer künstlichen Intelligenz ein, löst knifflige Aufgaben – und lernt dabei ganz nebenbei mehr über die Technologie, ihre Chancen und Herausforderungen.

Escape-Room-Tour

Nach den ersten zwei Stationen im MIZ Babelsberg und in der Hochschulpräsenzstelle Luckenwalde geht der AI.CUBE von Juni bis August 2024 auf Tour durch neun Orte in Brandenburg.

Das Fahrzeug, in dem der AI.CUBE des MIZ Babelsberg untergebracht ist

 

 

Ansprechperson

Photo

Nils Brestrich

Innovationstransfer

Nils verantwortet im Bereich Innovationstransfer die Konzeption, Koordination und Umsetzung von Veranstaltungen und Projekten.

+49 331 58 56 58-88