WÄHLERISCH – Studierende produzieren Live-Polit-Talk und crossmediale Sendereihe zur Bundestagswahl 2017

In weniger als drei Wochen ist Bundestagswahl - was bewegt junge Menschen in den Wochen des Wahlkampfs? Unter dem Motto WÄHLERISCH bieten das MIZ-Ausbildungsfernsehen XEN.ON TV und couchFM - das Berliner Campusradio in Kooperation mit der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung eine crossmediale Berichterstattung zu den aktuellen politischen Themen.

Als Highlight der Sendereihe wurde der Polit-Talk WÄHLERISCH am 8. September 2017 live aus dem TV-Studio des MIZ-Babelsberg übertragen. Zu Gast waren die Bundessprecher*innen und Vorsitzenden der parteinahen Jugendverbände, deren Parteien nach aktuellen Prognosen eine Chance haben, in den Bundestag zu ziehen. Die Live-Übertragung erfolgte im ALEX TV sowie im ALEX Radio auf 91,0 MHz.

>>> informieren Sie sich über die Gäste bei WÄHLERISCH
>>> zur WÄHLERISCH-Aufzeichnung auf YouTube 

Einstieg in die Medienproduktion mit couchFM und XEN.ON TV

Die Redaktionen von XEN.ON TV und couchFM bieten Studierenden, Auszubildenden und jungen Erwachsenen fortlaufend einen Einstieg in die TV- bzw. Radioproduktion und die journalistische Arbeit. Vorkenntnisse sind für die Mitarbeit in den Produktionen nicht erforderlich. Wer aktiv mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen und erfährt technische Details und alle erforderlichen Handgriffe im laufenden Betrieb. Bei Interesse kontaktieren Sie die Redaktionen per E-Mail an mitmachen@couchfm.org oder info@xenonline.de.

Das MIZ-Babelsberg bietet darüber hinaus das Crossmediale Stufenprogramm mit zahlreichen Workshops, in denen die Nachwuchsmedienschaffenden von bei Branchenexpert*innen neue Produktionsmethoden und den Einsatz neuer Technologien erlernen können.

Informationen

>>> Informationen zu WÄHLERISCH
>>> XEN.ON TV 

>>> couchFM – Das Berliner Campusradio
>>> Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
>>> zur WÄHLERISCH-Aufzeichnung auf YouTube