11 Nov

Das MIZ auf der MediaTech Hub Conference 2021

Online & im Studio Babelsberg

Wir sind dieses Jahr mit drei Panels zum Thema künstliche Intelligenz im Journalismus und in der Medienwelt auf der Partnerbühne der MediaTech Hub Conference dabei. Die Konferenz findet als Hybrid-Event online und im Studio Babelsberg statt. Diese Panels und Speaker:innen erwarten euch:

 

11. November 2021, 14.00–14.45 Uhr
KI im Lokaljournalismus

  • Sabine Schicketanz (Chefredakteurin Potsdamer Neueste Nachrichten)
  • Uli Köppen (Leiterin des BR AI + Automation Labs und Co-Leiterin von BR Data beim Bayerischen Rundfunk)
  • Marcel Tuljus (Geschäftsführer von Konsole Labs, entwickelte in der MIZ-Innovationsförderung das Projekt Content Creation Intelligence)

 

11. November 2021, 15.00–15.45 Uhr
KI im Kampf gegen Desinformation (in Kooperation mit der mabb)

  • Dr. Eva Flecken (Direktorin der Medienanstalt Berlin-Brandenburg)
  • Marie Richter (Managing Editor Germany bei NewsGuard Technologies)

  • Dr. Aljoscha Burchardt (Principal Researcher und stellvertretender Standortsprecher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz)
  • Georg Horn (Mitgründer und Geschäftsführer von Varia) stellt die KI-gestützte Recherche-Plattform Varia Research aus der MIZ-Innovationsförderung vor.

 

11. November 2021, 16.00–16.45 Uhr
Vermittlung von Medienkompetenz am Beispiel eines KI-Escape-Rooms

  • Tim Bosse (Leiter des Bereichs Ausbildungsrundfunk beim MIZ Babelsberg)
  • Dr. Katrin von Kap-herr (Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Europäische Medienwissenschaft an der Universität Potsdam und Fachhochschule Potsdam)
  • Johann Frederik Paul (Student der Europäischen Medienwissenschaft)

Moderiert werden die Panels von Nikolaus Röttger, Gründer und Managing Partner von FutureStory sowie Gründer und Herausgeber des Newsletters KI-Briefing.de

 

Tickets für die #MTHCon 2021

Tickets sind über die Website der MediaTech Hub Conference erhältlich. Mit den Partner-Codes MIZLIVE50 und MIZONLINE30 erhaltet ihr 50% Rabatt auf Live-Tickets und 30% Rabatt auf Online-Tickets.

Zurück

Ansprechperson

Photo

Hermance Grémion

Innovationstransfer / Kommunikation

Hermance Grémion leitet den Bereich Kommunikation und Innovationstransfer. Sie ist zuständig für den Netzwerkaufbau und für Kooperationen.

+49 331 58 56 58-36