Kotynek Martin 250x250

Martin Kotynek ist stellvertretender Chefredakteur von ZEIT ONLINE und insbesondere für Innovation und für die strategische Weiterentwicklung des Nachrichtenangebotes verantwortlich. Er kommt gerade von einem Jahr an der Stanford Universität im Silicon Valley zurück, wo er als Knight Journalism Fellow zu Innovationsprozessen, digitalen Medienstrategien und über die Führung von Medienunternehmen geforscht und eine Ausbildung im "design thinking" gemacht hat. Zuvor war er Investigativ-Redakteur bei der ZEIT in Berlin. Bei der Süddeutschen Zeitung war er Politikredakteur und für das "Thema des Tages" (Seite Zwei) verantwortlich. 2013 wurde Kotynek vom Medium Magazin zu den Top 30 unter 30 gewählt.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...