Brieda Linda 250x250

Seit 2003 betätigt sich Linda als Drehbuchautorin und Regisseurin, hauptsächlich in den USA und Deutschland. Ihren Bachelor absolvierte sie in Film-Produktion und Psychologie am Brooklyn College, New York. Während und nach dem Studium arbeitete Linda vor allem an szenischen Kurzfilmen und Dokumentationen, für die sie durch Asien reiste. In 2014 kehrte Linda zurück nach Berlin und studierte Drehbuch/Dramaturgie im Masterprogramm an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Mittlerweile promoviert sie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf zu dem Thema „Storytelling in VR“. Linda entwickelt momentan die Serie „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ gemeinsam mit der erfolgreichen Autorin Annette Hess („Weissensee“, Ku’damm 56“).

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...