Julius Endert 250x250

Julius Endert ist Mitgründer und -gesellschafter der European Web Video Academy, Journalist, Hyperland - Blogger, Triathlet.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule der Bundeswehr in München und einem anschließenden Volontariat, fand er den Einstieg in den Journalismus als Presseoffizier und stellvertretender Chefredakteur des Bundeswehr-Magazin "Heer".

Anschließend arbeitete Julius Endert als Redakteur beim Finanzen Verlag und leitete dann fast 10 Jahre die Onlineredaktion des Handelsblatts.

Danach gründete er gemeinsam mit Mario Sixtus die Blinkenlichten Produktionen und war damit unter anderem an Serien wie dem Elektrischen Reporter, Lost in Deutschland oder Sixtus vs. Lobo beteiligt.

Heute kümmert er sich in der Academy als Bewegtbild-Experte mit um die Beratung von Unternehmen und die Entwicklung des Webvideopreises - und startete erst kürzlich mit Netz-Lloyd seine eigene Produktionsfirma "für modernen Journalismus".

 

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...