Balkenhol Dr Nicola 250x250

Nach ihrer Promotion in Politikwissenschaft und einem Volontariat durchlief sie beruflich die klassischen Medienstationen: Privatradio, Zeitungen und Fernsehen. Geblieben ist sie dann schließlich beim öffentlich-rechtlichen Radio als Nachrichtenredakteurin im Deutschlandfunk. Inzwischen ist sie auch Referentin des Programmdirektors und zuständig für die Bereiche Online & Multimedia.

Das lineare Radioprogramm wird künftig hauptsächlich bestimmte Zeiten und Empfangs“orte“ bedienen, nämlich Primetimes und Auto, Küche, Bad. Jenseits davon wird sich die Nutzung ausdifferenzieren: in unterschiedliche Empfangswege über Smartphones, HbbTV, DAB+, Tablets und Nutzer, die zeitversetzt über Programme hinweg Inhalte so hören, wie sie es wollen. Für beides, das lineare Programm und die ausdifferenzierte Nutzung, müssen Radiosender Angebote machen.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...