Fey Christoph 250x250

Christoph Fey ist Rechtsanwalt in der Medienrechtskanzlei UNVERZAGT VON HAVE. Er vertritt Autoren, Filmemacher, Produzenten, Sender und Lizenzhändler und berät bei der Entwicklung, Herstellung und Verwertung von Programmformaten und Filmproduktionen - von der Rechteklärung über die Vertragsverhandlung bis zur Rechtsverfolgung. In zahlreichen Plagiatsstreitfällen wurde er als unabhängiger Vermittler zur Streitschlichtung zu Hilfe gerufen. Von 2002 bis 2005 war er Geschäftsführer der FRAPA, der Format Recognition and Protection Association. Er war Jurymitglied zahlreicher Fernsehpreise, darunter der Gold Nymph Awards, der Rose d’Or Awards und der International Emmy Awards. 2008 gründete er gemeinsam mit Freunden die ENTERTAINMENT MASTER CLASS, die weltweit erste gemeinnützige Entertainment Academy, deren geschäftsführender Gesellschafter er ist. Christoph Fey hat zahlreiche Aufsätze und Bücher zum Filmurheberrecht, Formatschutz und Formathandel geschrieben, zuletzt das Buch Trading TV Formats für die European Broadcasting Union.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Loading...