Neue Kooperation mit der Universität Potsdam – praktische Ausbildung im Rundfunk

Ab dem Sommersemester 2017 kooperiert das MIZ-Babelsberg im Bereich Ausbildungsrundfunk mit dem Institut für Romanistik der Universität Potsdam. Im Rahmen des Seminars „Storytelling“ entwickeln 15 Studierende der Romanistik und der Kulturwissenschaften gemeinsam ein TV-Projekt im MIZ-Babelsberg. Im April wird aus verschiedenen Beiträgen eine eigene Sendung erstellt. 

Ab dem Wintersemester 2017/18 ist an der Uni Potsdam die regelmäßige Durchführung des Medienpraxismoduls „Rundfunk“ geplant. In Ergänzung zu den theoretischen Seminarinhalten sollen passgenaue MIZ-Workshops praktische Fertigkeiten vermitteln. Im Fokus steht dabei Kenntnisse in den Bereichen von TV, Radio Online. Mit den neuen Produktionen bereichern die Studierenden das Campusmedien-Portfolio des MIZ-Babelsberg und der Region Berlin-Brandenburg.