„Jetzt Haltung annehmen!“ - DJV-Fachtagung „24 Stunden Zukunft“ am 1. April 2017

Unter dem Motto „Jetzt Haltung annehmen!“ findet am 1. und 2. April 2017 in Potsdam-Babelsberg die diesjährige Ausgabe der Fachtagung „24 Stunden Zukunft“ des Deutschen Journalisten-Verbandes statt. Die Veranstaltung wird in regelmäßigen Abständen vom DJV-Fachausschuss „Junge Journalisten“ organisiert und richtet sich an die Zielgruppe U-35. Veranstaltungsorte sind in diesem Jahr das MIZ-Babelsberg und die ems - electronic media school.

TeilnehmerInnen erwarten 24 Stunden Programm mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und zahlreichen Workshops, die fit machen für die Zukunft. Im Fokus stehen u. a. der journalistische Einsatz von innovativen Technologien, neue Produktionsverfahren sowie Verantwortung von Medienschaffenden und Perspektiven für die Zukunft des Qualitätsjournalismus. Das MIZ-Babelsberg beteiligt sich als Kooperationspartner unter anderem mit den Workshops „Hands on 360°“ mit Nicole Sengl und „Programmieren im Alltag“ mit Laura Laugwitz.

Information zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf www.djv-24stunden.de