Di 28.03.2017 10:00 - 17:00 Uhr

Dieser Workshop ist Teil des Intermediate-Angebots im Crossmedialen Stufenprogramm des MIZ-Babelsberg.

Bitte melden Sie sich ausschließlich über den Anmelde-Button rechts an.

Sobald Ihre Anmeldung von uns geprüft wurde, erhalten Sie eine Bestätigungsmail, in der Sie auch den Link zur Zahlung der fälligen Schutzgebühr finden. Erst wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist, sind Sie verbindlich für den Workshop angemeldet.

Wir erheben folgende Schutzgebühren für einzelne Workshops des Crossmedialen Stufenprogramms:

- 2 € / Mitglieder von XEN.ON TV

- 5 € / Studierende

- 7 € / Normal

Workshop: Crossmediale Moderation Carolin-Therese Wolff

Heutzutage gibt es kaum noch Inhalte, die nicht über die unterschiedlichsten Medien vervielfältigt werden – viele Formate sind in TV, Radio, Online und Print gleichermaßen vertreten. Doch welche Unterschiede gibt es und was bedeutet das für die Moderation? Lässt sich ein Stil eins zu eins für die verschiedenen Kanäle übertragen? Im Workshop „Crossmediales Moderieren“ sollen genau diese Fragen bearbeitet werden. Im Fokus stehen neben Atem-, Sprech- und Stimmübungen der individuelle Moderationsstil der TeilnehmerInnen und inwiefern sich dieser auf die verschiedenen Kanäle übertragen lässt. Darüber hinaus werden wir aber auch besprechen, was inhaltlich in eine gute Moderation gehört und wie die Vorbereitung aussehen sollte.

meike.fischer@miz-babelsberg.de +49 331 58 56 58-17 +49 331 74 000 131
Anmeldung: Crossmediale Moderation Termin: 28.03.2017

Zurück