Sa 08.04.2017 10:00 - 17:00 Uhr

Dieser Workshop ist Teil des Intermediate-Angebots im Crossmedialen Stufenprogramm des MIZ-Babelsberg.

Bitte melden Sie sich ausschließlich über den Anmelde-Button rechts an.

Sobald Ihre Anmeldung von uns geprüft wurde, erhalten Sie eine Bestätigungsmail, in der Sie auch den Link zur Zahlung der fälligen Schutzgebühr finden. Erst wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist, sind Sie verbindlich für den Workshop angemeldet.

Wir erheben folgende Schutzgebühren für einzelne Workshops des Crossmedialen Stufenprogramms:

- 2 € / Mitglieder von XEN.ON TV

- 5 € / Studierende

- 7 € / Normal

Workshop: 360°-Video Produktion Nicole Sengl

Was ist ein 360°-Video und was ist Virtual Reality? In diesem Workshop lernt ihr Hands-On die praktischen Basics der 360°-Produktion kennen. Wir werfen einen Blick auf unterschiedliche Kamerasysteme und besprechen die optimale Vorbereitung, den Dreh und die Postproduktion. Welche besonderen Hilfsmittel darf ich auf keinen Fall vergessen? Welche bildgestalterischen Möglichkeiten und Grenzen gibt es? Und warum muss ich so viel protokollieren?

Zum Ausprobieren werden wir uns auf die Produktion mit dem Freedom 360 Rig (6 GoPro Hero 4 Black Edition) konzentrieren. Es besteht die Möglichkeit auch einfachere Modelle (Ricoh Theta 360), die für Social Media geeignet sind, zu testen. Zur Verarbeitung der Daten nutzen wir die Software Kolor Autopano Giga 4 und Kolor Autopano Video Pro 2.

meike.fischer@miz-babelsberg.de +49 331 58 56 58-17 +49 331 74 000 131
Anmeldung: 360°-Video Produktion Termin: 08.04.2017

Zurück