Di 16.01.2018 13:00 - 17:30 Uhr

Über diese Veranstaltung bewerben Sie sich für den gesamten VR-Praxisblock im Bildungsprogramm „VR Future Storytelling“. Bitte beachten Sie: Der Praxisblock kann nur vollständig und mit Grundkenntnissen in VR belegt werden.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Anmelde-Button rechts.

Sobald Ihre Bewerbung von uns geprüft wurde, erhalten Sie eine Bestätigungsmail, in der Sie den Link zur Zahlung der fälligen Schutzgebühr finden. Erst nach Zahlungseingang sind Sie verbindlich für den Praxisblock angemeldet.

Einmalige Schutzgebühr für den Praxisblock:
- 50 € / Studierende
- 200 € / Normal

VR-Praxisblock: Gesamt

Der Praxisblock begleitet StorytellerInnen bei der Formatentwicklung für ein komplettes VR-Projekt. Innerhalb von vier Wochen entstehen pitch-reife Formate zu angebotenen Themen. Kontinuierliche Unterstützung finden die Teilnehmenden in begleitenden Workshops und Colloqiums-Treffen. Dort stellen sie ihre Ideen im Prozess den MitstreiterInnen und professionellen FeedbackgeberInnen vor. Das Colloqium wird durch eine/n VR-SpezialistIn und eine/n Storytelling-SpezialistIn begleitet. Eine Preisverleihung bildet den Abschluss des Praxisblocks.

Eine Teilnahme am Praxisblock umfasst alle Termine. Diese sind nicht einzeln buchbar.

Terminplan

Dienstag 16.01.18 // Kick Off

Donnerstag 18.01.18 // Colloquium

Dienstag 23.01.18 // Kreativworkshop Prototyping Konzept

Donnerstag 25.01.18 // Colloquium

Dienstag 30.01.18 // Kreativworkshop Prototyping im Raum

Donnerstag 01.02.18 // Colloquium & Pitch-Coaching

Donnerstag 08.02.18 // Abschlussevent



meike.fischer@miz-babelsberg.de +49 331 58 56 58-17 +49 331 74 000 131
Anmeldung: VR-Praxisblock Termin: 16.01.2018

Zurück