HU-Berlin Kulturwissenschaft

TV-Magazin KULTshorts

Im Rahmen verschiedener Seminare am Institut für Kulturwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin sammeln Studierende erste Praxiserfahrungen im Rundfunk. Das MIZ-Babelsberg unterstützt die TeilnehmerInnen bei der Umsetzung von TV-Beiträgen, die gebündelt regelmäßig als 30-minütige TV-Sendung KULTshorts veröffentlicht werden.

Durch die Zusammenarbeit mit dem MIZ-Ausbildungsfernsehen XEN.ON TV ist es zudem möglich, gekürzte Fassungen der Einzelbeiträge im Programm des TV-Formats zu veröffentlichen.

Die ersten zwei Folgen KULTshorts entstanden im Wintersemester 2015/16 innerhalb der HU-Seminare "Geschichte, Erinnerung, Re-Enactment. Filmkultur zwischen Reflexion und Praxis" sowie "Visuelle Politiken zur Gewalt der Grenze: Versicherheitlichung und Menschenrechte im Diskurs über Migration in die EU".

>> zum KULTshorts-Trailer

KULTshorts wird samstags und sonntags um 19:00 Uhr auf der Sendeschiene für Campusmedien im ALEX TV ausgestrahlt.